top of page

Gesundheit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist ein Burnout?

(Teil 1 von 3)

Ein Armbruch ist klar definierbar. Ein Burnout hat dagegen viele vage Symptome, wie Panikstörungen, Depressions-, oder Suizid-Gedanken, u.v.m.

Die WHO listet die "Arbeitsphänomene" in Ihrem Krankheitsverzeichnis ICD-11 genau auf.

 

Burnout ist ein Syndrom das aus chronischem Stress am Arbeitsplatz entsteht.

 

Weitere Merkmale: Gefühl von Energielosigkeit, Erschöpfung, geistige Distanz von der Tätigkeit, Gefühle von Negativem und Zynismus zur Arbeit und verringerte Arbeitsleistung.

Das Wort Burnout sollte nur im Zusammenhang mit dem Arbeitskontext verwendet werden.

(Auszüge aus dem Artikel von Christian Thiele)

Morgenmuffel
bottom of page