top of page

Liebe, Beziehung u. Parnerschaft

Städtisches Leben

Die Entwicklung einer Beziehung

Die Entwicklung einer Beziehung ist psychologisch betrachtet mit unterschiedlichen Modellen zu beschreiben.

Theorie 1:
Alle Paare erleben zu Beginn der Beziehung eine Honeymoon-Phase. 
Eine Trennung lässt sich dann auf Probleme zurückführen, die während der Beziehung entstanden sind. Paare, die zusammenbleiben, haben es hingegen geschafft, die Befindlichkeit aus der Honeymoon-Phase langfristig zu etablieren.

Theorie 2:
Die Partner starten mit einem unterschiedlichen Glückslevel. Die ungleiche Ausgangslage erhöht das Risiko des Scheiterns, weil die Unzufriedenheit wachsen kann.

Für Paartherapeut und Single-Coach Eric Hegmann zeigen die ersten gemeinsamen Monate eine Tendenz für den Verlauf der Beziehung.

 

Gewiss gibt es Paare, die mit schlechteren Chancen starten als andere, wo die Unterschiede so erheblich größer sind als die Zuneigung füreinander. Aber die meisten entdecken das in den ersten sechs Monaten der Verliebtheitsphase und entscheiden sich dann eben nicht für eine Fortsetzung der Kennenlernphase in eine Beziehung." (Quelle: Internet)

bottom of page